Unbenanntes Dokument
Neuigkeiten
Unbenanntes Dokument
Die diesjährige Sonderausstellung trägt den Titel: "Von der Monarchie über die Revolution zur Demokratie" und erinnert an die blutigen Straßen- kämpfe in der Weimarer Zeit vor hundert Jahren. Die Eröffnung wurde wie alle Jahre mit dem Museums- frühling gefeiert. Weitere Bilder *Hier*. Einen herzlichen Dank an alle Helfer, welche diese schöne Veranstaltung möglich gemacht haben.
Adresse
an image
Museum für Zeitgeschichte
Maintalstraße
97509 Stammheim
Email: info[at]museum-stammheim.de
Tel.: (09381) 9255
Museum Stammheim am Main

Museumsfrühling 13. – 14. April 2019

Zurück

In Erinnerung an das Ende des Ersten Weltkrieges vor 100 Jahren und die schlimmen Jahre danach, fand der diesjährige Museumsfrühling statt. Unter der Überschrift "Von der Monarchie über die Revolution zur Demokratie" gestaltete der historische Arbeitskreis des Museums eine umfangreiche Sonderausstellung. Dabei rückte neben dem Gesamtgeschehen vor allem der regionale Bezug in den Vordergrund.
Mit dem schon aus der Vergangenheit bekannten großen Festakt begann am Samstagvormittag die Veranstaltung. Bezirksrat Stefan Funk agierte dabei als Schirmherr, Prof. Dr. Georg Seiderer hielt den Fachvortrag.
Darsteller, die aus weiten Teilen Deutschlands angereist waren, stellten Kampfszenen nach, wie sie sich damals so oder so ähnlich in vielen Großstädten abspielten.
In 30-minütigen Abständen wechselten weitere Attraktionen im umfangreichen Rahmenprogramm.
Den Abschluss am Sonntag bildete ein M 48 Brückenlegepanzer im Umgang mit einem "Falschparker".
Die Sonderausstellung wird noch bis zum Saisonende zu sehen sein.

 

Museum Stammheim am Main